Grundkomponenten für das vollautomatische System

Startpaket Pelletstransport

Das Startpaket besteht aus folgenden Komponenten:

  • Saugtank, 20 Liter
  • Kapazitiver Füllhöhensensor
  • Steuerbox
  • Saugschlauch: 10 m, Ø 50 mm
  • Saugrohr: 0,7 m, Ø 50 mm
  • Vorzyklon, 20 Liter
  • Zentralsauger

Handhabung:

Das Saugrohr wird so gehandhabt, dass Pellets und Luft gleichmäßig ins Rohr strömen. Der Saugtank wird bei normalem Gebrauch in ca. 2 Minuten voll, worauf der Füllhöhensensor den Zentralsauger anhält. Sobald der Unterdruck nachläßt, öffnet sich der Gegengewichtsdeckel automatisch und die Pellets fließen innerhalb von 8-10 Sekunden heraus. Darauf schließt sich der Deckel wieder. Nach 20 Sekunden startet der Zentralstaubsauger erneut und der Prozess wiederholt sich, bis der Vorratstank gefüllt ist und Sie den Strom ausschalten.

Der Vorabscheider filtert bis zu 99% des Grob- und Feinstaubs, der sonst den Staubsaugerbeutel schnell füllen würde. Den Zyklon kann man auch verwenden, um z.B. Asche aus dem Kaminofen zu saugen. (Vorsicht: Mischen Sie nie Holzstaub mit Asche - Brandgefahr!).

Das Startpaket besteht aus den Grundkomponenten, die nach und nach zu einem vollautomatischen System ausgebaut werden können.

News

Wirbelwind filterlose Grobschmutz-Abscheider trennt 99% des gesaugten ab.

"Wirbelwind ist der beste Aschesauger, der ich je probiert habe" behauptet unserer schwedischer Händler in Alingsås.

Wirbelwind Asche- und Grobschmutzabscheider mit 99% Abtrennung

>> zur Film

PELLVAC AB
Box 50
S-287 21 Strömsnäsbruk
Sweden

Phone + 46 - (0)703 - 20 22 91
Phone + 46 - (0)703 - 20 22 71
Fax + 46 - (0)433 - 200 75
Email: info@pellvac.com

Member of the Scandinavian Cleantech Export Association